Webdesign by

Standard Behandlung

Die Behandlung beginnt mit der typgerechten Reinigung Ihrer Haut.
Gefolgt von einem intensiven Peeling.
Nach der intensiv Reinigung werden die Unreinheiten entfernt.
Nach Wunsch bringen wir ihre Brauen in Form.

Nun zum herrlichen Teil der Behandlung, entspannen Sie sich bei der Gesichts-und Decolletée-Massage.
Darauf folgt eine Crememaske, die während 15 Minuten ihre Wirkung entfaltet.
Abschliessend tragen wir Ihnen eine Tagescreme auf und wenn Sie es wollen ein leichtes Tages Make-Up.

Dauer:

  • 90 min - 120 min

Männerkosmetik

Gesichtsbehandlung für den Mann

Die Gesichtsbehandlung SOIN HOMME GALLAND belebt Männerhaut und gibt ihr einen absoluten Frische-Kick. HOMME GALLAND-Powerwirkstoff R.T. Arctic schützt die Haut vor Stress und negativen Umwelteinflüssen, schenkt ihr gleichzeitig intensive Feuchtigkeit und mildert Fältchen. Die Haut fühlt sich wie neu geboren – glatt, attraktiv und gepflegt. Eine wohltuende Massage lässt zudem perfekt vom Alltagsstress abschalten.

Dauer:

  • 60 min - 90 min

Junge Problemhaut - Teenager im Kosmetikinstitut

Viele Teenager mit Akné haben das Bedürfnis, ihren Hautzustand rascher zu vebessern als es mit medizinischen Therapien möglich ist. In so einer Situation kann die Kosmetikerin mit einer Behandlung helfen.

Allerdings ist es wichtig, dass die ausgewählte Kosmetikerin ein fundiertes Wissen über die verschiedenen Akné-Methoden und ein grundlegendes Fachwissen über die medizinischen Aknétherapien hat.

Kosmetische Aknébehandlungen haben folgenden Zweck:

  • den Hautzustand rascher zu verbessern als es durch medizinische Therapien möglich ist
  • die Nebenwirkungen der medizinischen Therapie abzufangen
  • entfernen von Mitessern, die sonst monatelang brauchen, bis sie durch die ärztliche Aknétherapie beseitigt werden

Die kosmetischen Massnahmen können sein:

  • Aknéreinigung, oberflächliche Peeling, beruhigende Masken, Pflege

Da manche medizinische Aknétherapien die Haut stark austrocknen, kann die Kosmetikerin ihre Pflegeprodukte so anpassen, dass unerwünschte Wirkungen der Tharapie problemlos ertragen werden können.

Dauer:

  • 60 min