Kryolipolyse gegen hartnäckige Fettpölsterchen!

Hier trifft Medizin auf Beauty!

Bei dem modernen Kryolipolyse-Gerät steht die Sicherheit und Unversehrtheit unserer Kunden an 1. Stelle. Hierzu werden statt wie üblich einem, ganze zwei Pads verwendet. Der Pad wird mit dem Matrix Gel Pad kombiniert und stellt so ein wirksames Gleit- und Schutzmittel zwischen der Haut und dem Vakuumhandstück dar. Diese Schichten sorgen für die absolute Abschirmung der Haut und der umgebenden Bereiche vor schädlichen Wirkungen. Die Kryolipolyse beschreibt ein modernes Verfahren, welches sich die höhere Sensibilität von Fettgewebszellen gegenüber Kälteeinflüssen zunutze macht. Hierbei wird der zu behandelnde Bereich mittels eines Vakuumhandstückes angesaugt und stark gekühlt.

Wann ist die Behandlung zu empfehlen?

Wenn hartnäckige Fettpolster durch regelmässige sportliche Aktivitäten und Diätprogramme zu entfernen fehlgeschlagen sind, kann die Kryolipolyse die ideale Lösung sein, um seine Problemzonen loszuwerden.

Welche Areale können behandelt werden?

  • Unter- & Oberbauch
  • oberhalb der Brust
  • Rücken & BH-Falte
  • Oberarme
  • Lovehandels & Hüfte
  • Gesäss & Reiterhosen
  • Ober- & Innenschenkel
  • Knie & Waden
  • sowie Doppelkinn

Wann sind die Ergebnisse sichtbar? Wie viele Behandlungen werden benötigt?

2 Wochen nach der Behandlung kann man Ergebnisse sehen. Optimale Ergebnisse werden jedoch im Verlauf von 4 bis 12 Wochen nach der Behandlung erzielt.
Die Anzahl der Behandlungen variiert von Kunde zu Kunde, und ist abhängig von Ihren persönlichen Körperzielen.

Wann kann wieder behandelt werden?

Je nach Gösse der Fettpolster sind 1-4 Kryolipolyse-Behandlungen empfehlenswert.
Bei mehreren Behandlungen kann im Abstand von 3-4 Wochen dieselbe Zone behandelt werden.

Medizin trifft auf Beauty!!

Was heisst das wenn Medizin auf Beauty trifft?

Das die neuste Technologie der dauerhaften Haarentfernung und Hautveränderungen wie z.B Pigmentflecken, Besenreisser bei uns behandelt werden können.

Das SHR - Gerät kann in die tiefe der Haut eindringen und selektiv auf das subkutane Pigment und Blutgefäss einwirken, um Melanin abzubauen, abnormales Blut schliessen und die verschiedenen Hautdefekte zu beseitigen.

Herkömmliche Methoden zur dauerhaften Haarentfernung eignen sich nicht für jeden Hauttyp. Dagegen kann das SHR bei (fast) allen Haaren- und Hauttypen eingesetzt werden. Damit lassen sich in den meisten Fällen sogar helle, graue oder dünne Haare entfernen.

Hinweis:

Meistens wachsen nur 15 bis 25% der Körperhaare zur gleichen Zeit. Deshalb sollten im Laufe von vier bis sechs Wochen mindestens sechs bis acht Behandlungen erfolgen, um auch die Haare zu erfassen, die sich gerade im Ruhestand befinden. Natürlich hängt die Anzahl der erforderlichen Wiederholungen von Ihren individuellen Behandlungsvorraussetzungen ab.

  • Schmerzfrei durch effektive Kühlung der Haut
  • Schonend für die Haut daher auch keine Belastung
  • Keine allergischen Reaktionen Pigmentstörungen oder Narbenbildungen
  • Eignung für alle Lichttypen somit freie Terminwahl für das ganze Jahr
  • kurze Behandlungsdauer (je nach Haar und Zone 6-12 Behandlungen)
  • Dauerhafte Haarentfernung was wissenschaftlich erwiesen ist

Welche Hautveränderungen können damit behandelt werden?

  • Pigmentflecken
  • Sommersprossen
  • Couperose
  • Rosacea
  • Fältchen
  • Akné
  • Besenreisser

Gerne beraten wir sie über unsere Produkte

callablume